Skip to main content

Nafloßa-Bericht

Rückblick auf das Nafloßa 2019

Mehr als 1000 Zuschauer mussten am Weihungsufer eng zusammenrücken, damit alle Besucher die notwendige Sicht auf die zu erwartenden Boote hatten.

16 Boote, niveauvoll gestaltet, haben überwiegend Gemeindethemen dargestellt, z.B. Frauenquote im Gemeinderat, regelmäßige Schlagzeilen aus Gemeinderatssitzungen, Personalmangel im Bauhof.

Wir danken den Flößern, dass sie dem Aufruf von Organisator Bernhard Merkle so zahlreich gefolgt sind. Ihr sorgt dafür, dass die Besucherresonanz am Schwörmontag so überwältigend groß ist.

Erfreulich ist, dass sich die teilweise große Rivalität der Vergangenheit zu einem fairen und gelassenen Wettbewerb gewandelt hat.

Heiter ging es auf dem Wasser und am Ufer zu, wie die Fotos am Ende des Berichts zeigen.

Weitere Fotos im Internet unter Südwestpresse „Nafloßa in Unterkirchberg“.

Für den Festausschuss

Karl Schlegel

 

Nafloßa2019_Tobi03

Nafloßa2019_Tobi04

Nafloßa2019_Tobi05

Nafloßa2019_Tobi11

Nafloßa2019_Tobi14